Das Eidgenössische Institut für Geistiges Eigentum ist die zentrale Anlaufstelle des Bundes für Patente, Marken, geografische Herkunftsangaben, Designschutz und Urheberrecht. Es ist finanziell unabhängig und verfügt über eine eigene Rechtspersönlichkeit.

 

Per August 2018 suchen wir einen

Lernenden als Informatiker EFZ Systemtechnik (w/m)

Dich erwartet eine vielseitige und umfassende Ausbildung unter Einsatz neuster Technologien, Werkzeuge und Methoden in einem spannenden und abwechslungsreichen Umfeld. Unsere Lernenden starten mit dem Basislehrjahr im ICT-Berufsbildungscenter in welchem Grundlagen vermittelt und erste Erfahrungen im Berufsfeld ermöglicht werden. Vom 2. bis 4. Lehrjahr wirst du in unserer Informatikabteilung eingesetzt und ausgebildet. Dabei lernst du verschiedene Bereiche wie Service Desk, Server, Netzwerke usw. kennen.

Du besuchst momentan die Sekundarschule oder schliesst eine gleichwertige Schulbildung ab. Zu deinen Lieblingsfächern gehörten Mathematik und Englisch. Dein grosses Interesse an Informatik und neuen Technologien sowie deine rasche Auffassungsgabe und dein vernetztes Denkvermögen helfen dir dabei, immer wieder Neues zu lernen und auszuprobieren. Du fühlst dich wohl in einem Team, bist motiviert und erledigst pflichtbewusst deine Aufgaben? Dann freuen wir uns, dich kennenzulernen.

Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Kopien Schulzeugnisse, Multicheck etc.) sendest du bitte an folgende Adresse:

 

Eidgenössisches Institut für Geistiges Eigentum, Herr Matthias Schmid, Stv. Personalleiter / Berufsbildner, Stauffacherstrasse 65/59g, 3003 Bern, Telefon +41 31 377 75 73, E-Mail jobs@ipi.ch, www.ige.ch.

 

Wir freuen uns auf dich!