Firmenportrait
Das Kantonsspital Baden bietet als Zentrumsspital eine umfassende medizinische Versorgung für rund 300'000 Einwohnerinnen und Einwohner. Es arbeitet eng zusammen mit Hausärzten, Spitälern und weiteren Gesundheitsorganisationen im Ostaargau und über die Kantonsgrenzen hinweg. Das Kantonsspital Baden behandelt jährlich 19'000 stationäre sowie 90'000 ambulante Patientinnen und Patienten mit mehr als 170'000 Konsultationen.

Das kaderärztliche Team des Departements Innere Medizin besteht aus 13 internistischen Oberärzten (inkl. Teilzeit) und 30 weiteren Kaderärzten mit Spezialisierungen in Akutgeriatrie, Gastroenterologie, Hämatologie, Infektiologie, Intermediate Care, Kardiologie, Nephrologie, Neurologie, Onkologie, Palliative Care, Pneumologie und Hausarztmedizin.

Aufgrund des Wachstums suchen wir nach Vereinbarung

Das Kantonsspital Baden bietet als Zentrumsspital eine umfassende medizinische Versorgung für rund 300'000 Einwohnerinnen und Einwohner. Es arbeitet eng zusammen mit Hausärzten, Spitälern und weiteren Gesundheitsorganisationen im Ostaargau und über die Kantonsgrenzen hinweg. Das Kantonsspital Baden behandelt jährlich 19'000 stationäre sowie 90'000 ambulante Patientinnen und Patienten mit mehr als 170'000 Konsultationen.

Das kaderärztliche Team des Departements Innere Medizin besteht aus 13 internistischen Oberärzten (inkl. Teilzeit) und 30 weiteren Kaderärzten mit Spezialisierungen in Akutgeriatrie, Gastroenterologie, Hämatologie, Infektiologie, Intermediate Care, Kardiologie, Nephrologie, Neurologie, Onkologie, Palliative Care, Pneumologie und Hausarztmedizin.

Aufgrund des Wachstums suchen wir nach Vereinbarung

Oberarzt / Oberärztin Innere Medizin
Stellenbeschreibung

Sie bringen eine breite akut-internistische Weiterbildung mit und sind an Ihrer längerfristigen kaderärztlichen Weiterentwicklung in der Inneren Medizin interessiert. Als spitalinternistischer Kaderarzt stehen Ihnen weitere Karriereschritte im Spital offen.
 

Sie bringen eine breite akut-internistische Weiterbildung mit und sind an Ihrer längerfristigen kaderärztlichen Weiterentwicklung in der Inneren Medizin interessiert. Als spitalinternistischer Kaderarzt stehen Ihnen weitere Karriereschritte im Spital offen.
 

Anforderungsprofil

Sie verfügen über den FMH-Titel Innere Medizin oder stehen kurz vor dem Erlangen des Facharzttitels. Kaderärztliche Erfahrungen in der Inneren Medizin sind erwünscht, aber nicht Bedingung. Sie verfügen über eine hohe Sozialkompetenz, grosse Einsatzbereitschaft, sowie die Fähigkeit und den Willen zur interdisziplinären Zusammenarbeit. Sie arbeiten in einem überdurchschnittlich kollegialen, motivierten, jungen Team. Die Beteiligung am Dienstbetrieb wird separat vergütet.
 

Sie verfügen über den FMH-Titel Innere Medizin oder stehen kurz vor dem Erlangen des Facharzttitels. Kaderärztliche Erfahrungen in der Inneren Medizin sind erwünscht, aber nicht Bedingung. Sie verfügen über eine hohe Sozialkompetenz, grosse Einsatzbereitschaft, sowie die Fähigkeit und den Willen zur interdisziplinären Zusammenarbeit. Sie arbeiten in einem überdurchschnittlich kollegialen, motivierten, jungen Team. Die Beteiligung am Dienstbetrieb wird separat vergütet.
 

Wir bieten

Wir bieten eine breite, akutmedizinische Tätigkeit in einem Departement mit 123 Betten zuzüglich 12 Betten Intermediate Care. Sie absolvieren Rotationen auf der interdisziplinären Bettenstation, der IMC, dem sehr lebhaften Notfall und haben die Möglichkeit einer Rotation auf der Intensivstation. Sie beteiligen sich am kaderärztlich internistischen Notfalldienst und sind für die Weiterbildung, die Supervision und das Mentoring der Assistenzärzte/innen und Studenten/innen verantwortlich. Eine Forschungstätigkeit ist möglich und erwünscht.

Wir bieten Ihnen strukturierte und individualisierte Curricula sowie eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer modernen, gut strukturierten Klinik mit grossem Einzugsgebiet. Ein Jobsharing-Modus bei geeigneten Kandidaten/innen ist möglich.
Weitere Informationen erteilt Ihnen gerne Herr Prof. J.H. Beer, Departementsleiter, +41 (0)56 486 25 02 oder Jana Efe, Klinikmanagerin, +41 (0)56 486 25 03.

Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung.

Bewerbungen die per Post eingehen werden selbstverständlich berücksichtigt, jedoch nicht retourniert.

Wir bieten eine breite, akutmedizinische Tätigkeit in einem Departement mit 123 Betten zuzüglich 12 Betten Intermediate Care. Sie absolvieren Rotationen auf der interdisziplinären Bettenstation, der IMC, dem sehr lebhaften Notfall und haben die Möglichkeit einer Rotation auf der Intensivstation. Sie beteiligen sich am kaderärztlich internistischen Notfalldienst und sind für die Weiterbildung, die Supervision und das Mentoring der Assistenzärzte/innen und Studenten/innen verantwortlich. Eine Forschungstätigkeit ist möglich und erwünscht.

Wir bieten Ihnen strukturierte und individualisierte Curricula sowie eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer modernen, gut strukturierten Klinik mit grossem Einzugsgebiet. Ein Jobsharing-Modus bei geeigneten Kandidaten/innen ist möglich.
Weitere Informationen erteilt Ihnen gerne Herr Prof. J.H. Beer, Departementsleiter, +41 (0)56 486 25 02 oder Jana Efe, Klinikmanagerin, +41 (0)56 486 25 03.

Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung.

Bewerbungen die per Post eingehen werden selbstverständlich berücksichtigt, jedoch nicht retourniert.