Firmenportrait

Die Clienia Privatklinik Littenheid nimmt für verschiedene Kantone einen Grundversor-
gungsauftrag wahr. Mit 233 Betten, einer Tagesklinik in Frauenfeld sowie ambulanten Zentren in Frauenfeld, Sirnach und Winterthur behandelt sie Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Erkrankungen aus dem gesamten Diagnosespektrum der Psychiatrie und Psychotherapie. Die Klinik gehört zur Clienia-Gruppe, der grössten privaten Anbie-
terin von psychiatrischen Dienstleistungen in der Schweiz.

Ab 1. Oktober 2018 oder nach Vereinbarung suchen wir für unsere Psychotherapie-
station Pünt Mitte eine/n

Die Clienia Privatklinik Littenheid nimmt für verschiedene Kantone einen Grundversor-
gungsauftrag wahr. Mit 233 Betten, einer Tagesklinik in Frauenfeld sowie ambulanten Zentren in Frauenfeld, Sirnach und Winterthur behandelt sie Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Erkrankungen aus dem gesamten Diagnosespektrum der Psychiatrie und Psychotherapie. Die Klinik gehört zur Clienia-Gruppe, der grössten privaten Anbie-
terin von psychiatrischen Dienstleistungen in der Schweiz.

Ab 1. Oktober 2018 oder nach Vereinbarung suchen wir für unsere Psychotherapie-
station Pünt Mitte eine/n

Assistenzärztin/-arzt (50 - 60 %)
Stellenbeschreibung

Die Station Pünt Mitte hat sich auf die stationäre Behandlung von Menschen mit De-
pressionen, Affektiven Störungen, Angsterkrankungen, Persönlichkeitsstörungen, Ab-
hängigkeitserkrankungen, Essstörungen, Dual- und Mehrfachdiagnosen spezialisiert. Das integrative Behandlungskonzept, methodisch basierend auf psychodynamischen-, schema- und verhaltenstherapeutischen Elementen (DBT), wird vom ganzen Behand-
lungsteam umgesetzt.

Ihre Aufgaben: Das interessante und anspruchsvolle Tätigkeitsfeld umfasst neben der psychopharmakologischen Betreuung vor allem die Durchführung von Psychotherapien unter Anleitung eines erfahrenen Kadermitarbeiters.

Die Station Pünt Mitte hat sich auf die stationäre Behandlung von Menschen mit De-
pressionen, Affektiven Störungen, Angsterkrankungen, Persönlichkeitsstörungen, Ab-
hängigkeitserkrankungen, Essstörungen, Dual- und Mehrfachdiagnosen spezialisiert. Das integrative Behandlungskonzept, methodisch basierend auf psychodynamischen-, schema- und verhaltenstherapeutischen Elementen (DBT), wird vom ganzen Behand-
lungsteam umgesetzt.

Ihre Aufgaben: Das interessante und anspruchsvolle Tätigkeitsfeld umfasst neben der psychopharmakologischen Betreuung vor allem die Durchführung von Psychotherapien unter Anleitung eines erfahrenen Kadermitarbeiters.

Anforderungsprofil

Ihr Profil: Sie bringen ein abgeschlossenes Medizinstudium (CH oder EU-Raum) mit, sind in der fortgeschrittenen Facharztweiterbildung, verfügen über gute Deutschkennt-
nisse und haben Interesse an Psychotherapie.

Ihr Profil: Sie bringen ein abgeschlossenes Medizinstudium (CH oder EU-Raum) mit, sind in der fortgeschrittenen Facharztweiterbildung, verfügen über gute Deutschkennt-
nisse und haben Interesse an Psychotherapie.

Wir bieten

Unser Angebot: Sie finden bei uns ein kollegiales Arbeitsklima, transparente Struktu-
ren und geregelte Arbeitszeiten ohne Nachtdienst.

Unser Klinikdorf liegt nur wenige Kilometer von Wil SG entfernt in einer reizvollen Land-
schaft. Günstiger Wohnraum und Kindertagesstätte sind vorhanden. Die grösseren Städte St. Gallen, Winterthur und Zürich (CH) sind sehr gut erreichbar, ebenso Konstanz (D) und Bregenz (A).

Kontakt: Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Dr. Elisabeth Möller, Chefärztin, Zentrum für Psychotherapie und Psychosomatik, Tel. +41 71 929 63 29.
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.

Unser Angebot: Sie finden bei uns ein kollegiales Arbeitsklima, transparente Struktu-
ren und geregelte Arbeitszeiten ohne Nachtdienst.

Unser Klinikdorf liegt nur wenige Kilometer von Wil SG entfernt in einer reizvollen Land-
schaft. Günstiger Wohnraum und Kindertagesstätte sind vorhanden. Die grösseren Städte St. Gallen, Winterthur und Zürich (CH) sind sehr gut erreichbar, ebenso Konstanz (D) und Bregenz (A).

Kontakt: Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Dr. Elisabeth Möller, Chefärztin, Zentrum für Psychotherapie und Psychosomatik, Tel. +41 71 929 63 29.
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.